Klassische Oberflächen

polished

Poliert

Die polierte Oberflächenbehandlung glänzt mit einer dunklen, blaugrauen bis schwarzen Färbung, nach verarbeitetem Bett. Fossile Spuren, weisse Flecken und Calcit-Adern zeigen sich scon früh auf der Oberfläche. Polierte Oberflächenbehandlungen werden bei grossen Platten angewendet, indem ein Rotationskopf mit weichen, leicht schleifenden Auflagen bestückt wird. Die ständige Wasserzufuhr zum Waschen der Oberfläche sowie die willkürliche Oszillation des Kopfes ergibt eine tief schimmernde Oberfläche. Die polierte Oberflächenbehandlung wird oft bei Fliesen für Verkleidungen, Stufen, Schwellen, Sockeln und Böden im Innenbereich benutzt. Man setzt sie aber auch bei Möbeln, Deckplatten von Waschtischen und Ladentresen ein.

Blue Honed

Blau geschliffen

Das glatte und ebenmässige Erscheinungsbild, das sich nach der Bearbeitung mit blau geschliffener Oberflächenbehandlung ergibt, wird durch den Einsatz etlicher Schleifeinsätze erzielt. Erhält Irischer Blauer Kalkstein eine geschliffene Oberflächenbehandlung, dann hat die Körnung der Schleifeinsätze eine direkte Auswirkung auf die Farbe der abschliessenden Oberflächenbehandlung. Ein grobkörniger Schleifeinsatz (100) bewirkt eine blasse, blaugraue Färbung und erzeugt eine glatte, matte Textur mit undeutlicher Musterung aus kreisrunden Riefen. Geschliffene Oberflächenbehandlungen eignen sich für Inneneinrichtungen, wie Arbeitsplatten, Bodenbeläge und Verkleidungen, werden aber auch im Aussenbereich für Möbel, Fensterbänke und Sockel benutzt.

Dark Honed

Dunkel geschliffen

Das glatte und ebenmässige Erscheinungsbild, das sich nach der Bearbeitung mit dunkel geschliffener Oberflächenbehandlung ergibt, wird durch den Einsatz etlicher Schleifeinsätze erzielt. Erhält Irischer Blauer Kalkstein eine geschliffene Oberflächenbehandlung, dann hat die Körnung der Schleifeinsätze eine direkte Auswirkung auf die Farbe der abschliessenden Oberflächenbehandlung. Der feinste Schleifeinsatz (500) ergibt ein dunkles, blaugraues bis schwarzes Aussehen. Krinoiden zeigen sich als gut definierte Oberflächensprenkelung mit geschliffenen Schalenbetten, die oft schwarz mit einem atemberaubenden weissen Kontrast erscheinen, der sich aus den Brachiopoden und anderen Meereslebewesen ergibt. Die eingesetzte Schleifstärke wirkt sich auch auf die Textur der Oberflächenbehandlung aus. Eine feinere Körnung (300 und 500) schafft eine glatte, matte Textur. Geschliffene Oberflächenbehandlungen eignen sich für Inneneinrichtungen, wie Arbeitsplatten, Bodenbeläge und Verkleidungen, werden aber auch im Aussenbereich für Möbel, Fensterbänke und Sockel benutzt.

Sanded

Sandgestrahlt

Dies ist eine glatte, blass blaugraue Oberfläche, die sich aus dem trocknen Sandstrahlprozess ergibt. Die natürlichen Charakteristiken der Krinoiden sowie die Calcit-Kornstruktur sind sichtbar und deckten geringe Farbtonvariationen auf. Die Planflächen sind ebenmässig mit einem undeutlichen, feinen Riefenmuster versehen. Es handelt sich um eine für Irischen Blauen Kalkstein spezifische Oberfläche und eignet sich perfekt für verschiedene Einsatzmöglichkeiten, sowohl im Ihnnen- als auch im Aussenbereich. Die sandgestrahlte Bearbeitung wurde mit grossem Effekt bei Aussenverkleidungen an zahlreichen massgebenden Bauprojekten angewandt und wird als eine der charakteristischsten und ansprechendsten Oberflächenbehandlungen angesehen, die bei Irischem Blauem Kalkstein eingesetzt werden kann.